Christian beim steps2startup-Gründerstammtisch

Am Dienstag, den 22.05.2012, um 20:30 Uhr war es wieder Zeit für den monatlichen Gründerstammtisch der Studenteninitiative steps2startup. Trotz des Biergartenwetters versammelten sich knappe 20 Studenten und Gründer in der altbekannten BarBarA in der Nähe der Universität zu Köln. Vom Gründungsinteressierten bis hin zum Gründer vom eigenen Studenten-Startup war alles vertreten. Neben  den beiden Vertretern des hochschulgründernetzes cologne (hgnc), die uns noch Mal auf ihre Programmhöhepunkte an den Kölner Hochschulen in den kommenden Wochen und Monaten hinwiesen (nachzuschauen unter www.hgnc.de), wurde selbstverständlich wieder fleißig über Gründungsideen und Zukunftspläne diskutiert und beratschlagt.  Natürlich sorgte auch die ein oder andere lustige Anekdote aus der Startup-Landschaft in Köln für eine lockere Atmosphäre.

Für erstaunlich viele Teilnehmer war es der erste Besuch des Gründerstammtisches. So auch für mich. Abgesehen von einer Menge neuer Leute habe ich auch  jede Menge neue  Anregungen für längst verdrängte Gründungsideen mitnehmen können.  Und ich denke, dass es vielen Besuchern ähnlich ergangen ist.

Gespannt fiebere ich dem nächsten steps2startup-Gründerstammtisch im Juni  entgegen – mit hoffentlich wieder vielen neuen Gesichtern und neuen guten Startup-Ideen.

Christian