Gründungsinteressierte Studierende gesucht!

Für das kommende Semester sind wir wieder auf der Suche nach Studierenden, die Interesse an Startups, ev. sogar eigene Gründungspläne haben und sich entsprechend vernetzen möchten.

In der ehrenamtlich tätigen Studenteninitiative steps2startup könnt helfen, Gründerstammtische zu organisieren sowie Vorträge zu den Themen Unternehmensgründung und Selbständigkeit auf die Beine zu stellen.

Hinter den Kulissen wird bereits an den Vorbereitungen für den nächsten Gründerstammtisch gearbeitet und wir freuen uns, dass im Rahmen dessen Yaso und Adi mit ampido über ihre Gründungserfahrungen aus der Sharing-Economy und die Teilnahme am ProSiebenSat.1 Accelerator Programm berichten werden.

Wenn ihr Lust habt, bei steps2startup mitanzupacken, freuen wir uns auf Eure Rückmeldungen an info(at)steps2startup.net.